Logo Deutsches Rotes Kreuz Logo wir checken das

Datenschutz-Hinweis

Für die Nutzung des zentralen Helferportals der DRK-Landesverbände Baden-Württemberg und Badisches Rotes Kreuz unter www.drk-alltagshilfe.de werden personenbezogene Daten verarbeitet. Im Rahmen unserer Kampagne #wircheckendas, welche es einfach machen soll den Gedanken des Gemeinschaftsgefühls in diesen herausfordernden Zeiten zu stärken, vernetzen wir Hilfsangebote und Hilfsanfragen auf einfache Art und Weise miteinander. Grundlage der Weiterleitung an den lokalen DRK-Kreisverband in ihrer Nähe ist Ihre Postleitzahl. In der Helferdatenbank werden lokale Hilfebedarfe als Einsatzstellen erfasst. Sobald eine Einsatzstelle zu den von Ihnen angegebenen Profildaten passt werden Ihre Kontaktdaten an die Einsatzstelle weitergeleitet. Sie erhalten über die Weiterleitung der Kontaktdaten eine weitere E-Mail.
Dann wird sich die Einsatzstelle direkt mit Ihnen in Verbindung setzen und alles Weitere mit Ihnen persönlich klären.

Träger des zentralen Helferportals ist die DRK-Landesschule Baden-Württemberg, Karl-Berner-Straße 6, 72285 Pfalzgrafenweiler.

Wir nehmen den Schutz Ihrer persönlichen Daten sehr ernst. Wir möchten, dass Sie wissen, wann wir welche Daten speichern und wie wir sie verwenden. Wir haben technische und organisatorische Maßnahmen getroffen, die sicherstellen, dass die gesetzlichen Vorschriften über den Datenschutz von uns beachtet werden. Die Beachtung geltenden Datenschutzrechtes unterliegt einer ständigen Überprüfung durch unsere Datenschutzbeauftragte.

Personenbezogene Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, die Ihre Person betreffen. Darunter fallen Angaben wie Ihr richtiger Name und Ihre E-Mail-Adresse.  Informationen, die nicht direkt mit Ihrer wirklichen Identität in Verbindung gebracht werden können (wie z.B. Verweildauer auf der Website), fallen nicht darunter.

Um das zentrale Helferportal der DRK-Landesverbände Baden-Württemberg und Badisches Rotes Kreuz unter www.drk-alltagshilfe.de nutzen zu können ist es notwendig, dass Sie sich unter Angabe Ihres Vornamens, Nachnamens, Ihrer E-Mailadresse, Telefonnummer und Postleitzahl registrieren. Diese Daten werden benötigt, um Sie als Helfer den hinterlegten Hilfebedarfen zuzuordnen. Außerdem benötigen wir die Angabe Ihres Alters, um zu gewährleisten, dass Sie volljährig sind und für die derzeitige Risikoabschätzung in der aktuellen Lage bezüglich des neuartigen Corona-Virus. Um die Zuweisung zu unterschiedlichen Hilfebedarfen zu vereinfachen geben Sie uns Informationen zu für Sie geeigneten Hilfsbereichen, Ihrer medizinischen Vorqualifikation und ob Sie bereits in einer Hilfsorganisation tätig sind.

Während der Nutzung des Helferportals besteht zwischen Ihrem PC und unserem Provider eine SSL-Verbindung.

Weitergabe personenbezogener Informationen an Dritte

Wir verwenden Ihre personenbezogenen Informationen nur innerhalb des Anwendungsbereiches im Zusammenhang und zum Zweck der beschriebenen Helfervermittlung. Ihre über das Registrierungsformular eingegebenen Daten werden in einer zentralen Datenbank gespeichert. In den mitwirkenden DRK-Kreisverbänden gibt es berechtigte Nutzer, die Ihre Daten als Administratoren und Sachbearbeiter verarbeiten können. Ebenfalls gibt es im Service-Team der zentralen Koordinierungsstelle der DRK-Landesschule Baden-Württemberg ebenfalls berechtigte Administratoren, die im Rahmen von Support- und Wartungsarbeiten auf die Daten zugreifen können.

Für die im Zusammenhang mit der Helferzuordnung notwendigen Verwaltungstätigkeiten sind folgende Daten für die oben benannten Personengruppen einzusehen:

Oben benannten autorisierten Personen ist es möglich, personenbezogene Daten in Form einer CSV-Datei zu exportieren und Daten per E-Mail an Einsatzstellen zu schicken. Die oben benannten Personen unterliegen ebenso dem europäischen und deutschen Datenschutzrecht und sind nach Art. 30 DS-GVO zum Führen eines Verzeichnisses über alle Verarbeitungstätigkeiten verpflichtet. Die DRK-Landesschule Baden-Württemberg lehnt eine Verantwortung für die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen durch die Kreisverbände ausdrücklich ab.

Darüber hinaus geben wir Ihre Daten generell nicht an Dritte weiter. Alle Personen, die mit Ihren Daten arbeiten, sind an das europäische und deutsche Datenschutzrecht gebunden. Soweit wir aber gesetzlich oder per Gerichtsbeschluss dazu verpflichtet werden, geben wir Ihre Daten an auskunftsberechtigte Stellen weiter.

Rechte des Nutzers: Widerspruch, Auskunft, Berichtigung und Löschung

Sie können als Betroffener der Nutzung Ihrer Daten jederzeit widersprechen. Wenn Sie sich schriftlich oder elektronisch unter Angabe Ihrer vollständigen Anschrift an unseren Kontakt wenden, werden wir umgehend Ihre Daten sperren bzw. nach rechtlicher Prüfung umgehend löschen. Sie haben jederzeit das Recht, Auskunft über Ihre von uns gespeicherten Daten und den Zweck der Speicherung zu erhalten.

Kontaktdaten:
DRK-Landesschule Baden-Württemberg gGmbH
DRK-Alltagshilfe
Karl-Berner-Straße 6
72285 Pfalzgrafenweiler
helferkoordination@drk-alltagshilfe.de

Datenübertragbarkeit

Das Recht auf Datenübertragbarkeit regelt den Anspruch betroffener Personen, dass die betreffenden personenbezogenen Daten, die die Person dem Verantwortlichen mitgeteilt hat, der betroffenen Person auf Antrag in einem gängigen Format zur Verfügung gestellt werden oder an einen anderen Verantwortlichen weitergeleitet werden. Betroffene Personen als Nutzerinnen und Nutzer des Helferportals können die von ihnen angegebenen personenbezogenen Daten auf schriftlichen Antrag als CSV-Datei erhalten.

Datenschutzbeauftragte

In Fragen des Datenschutzes berät die Datenschutzbeauftragte des DRK-Landesverbands Baden-Württemberg den Träger des Helferportals.

Kontaktadresse:
DRK Landesverband Baden-Württemberg e.V
Datenschutzbeauftragte
Badstraße 39-41
70372 Stuttgart
datenschutz@drk-bw.de
Tel.: 0711 5505 -0 (-178)

Technische Standards

Unsere Maßnahmen werden bei Änderungen dem Stand der Technik fortlaufend angepasst. Dennoch weisen wir darauf hin, dass der Datenschutz für Übertragung von Daten innerhalb der Internets nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht umfassend gewährleistet werden kann. Andere User des Internets sind unter Umständen technisch in der Lage, unbefugt in die Netzsicherheit einzugreifen und den Nachrichtenverkehr zu kontrollieren.

Der Server, auf dem die Daten des Helferportals gehostet werden, wird von einem an die europäischen Datenschutzvorgaben gebundenen Provider betrieben und steht in Deutschland.

Zur Sicherstellung der Verfügbarkeit Ihrer personenbezogenen Daten erstellen wir engmaschig regelmäßige Backups. Die Sicherungskopien der Systemdaten werden unter Beachtung der Vorgaben der europäischen Datenschutz-Grundverordnung gespeichert und verarbeitet.

Unser Online-Angebot kann Links zu anderen Websites enthalten. Wir haben keinen Einfluss darauf, dass deren Betreiber die Datenschutzbestimmungen einhalten. Auch haben wir keinen Einfluss auf die Rechtmäßigkeit der Inhalte dieser Websites. Daher weisen wir jegliche Verantwortung für die Inhalte anderer Websites zurück.

Disclaimer

Die Inhalte dieser Website wurden sorgfältig erarbeitet, wobei Wert darauf gelegt wurde, zutreffende und aktuelle Information zur Verfügung zu stellen. Gleichwohl ist es möglich, dass Fehler auftreten können. Desweiteren weisen wir darauf hin, dass die Informationen von allgemeiner Art sind, die nicht auf etwaige besondere Bedürfnisse im Einzelfalle abgestimmt sind. Es wird keine Gewähr, weder für Aktualität, Richtigkeit noch Vollständigkeit der Informationen übernommen. Das Gleiche gilt auch für Informationen auf verlinkten Websites. Mit Urteil vom 12. Mai 1998 – 312 O 85/98 – hat das Landgericht (LG) Hamburg entschieden, dass der Ersteller eines Links die Inhalte der gelinkten Seite ggf. mit zu verantworten hat. Dies kann – so das Gericht – nur dadurch verhindert werden, dass man sich ausdrücklich von diesen Inhalten distanziert. Daher distanzieren wir uns hiermit vorsorglich von den Inhalten aller gelinkten Seiten auf diesem Server. Diese Erklärung gilt für sämtliche Links und Linksammlungen, die zurzeit bestehen oder in Zukunft bestehen werden.

Cookies

Die Internetseiten verwenden teilweise so genannte Cookies. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, unser Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert.

Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Website eingeschränkt sein.

Support

Um einen schnellen und zuverlässigen Support bei Nutzerfragen oder Problemen gewährleisten zu können nutzt die DRK-Landesschule zur Unterstützung des Workflows Ihrer Supportanfragen die Aufgabenmanagement-Software der Firma MeisterLabs GmbH, Zugspitzstraße 2, 85591 Vaterstetten. Für die Nutzung unserer Support-Leistung werden Ihre personenbezogenen Daten in dem System des Dienstleisters verarbeitet. Dies geschieht nur dann, wenn Sie tatsächlich eine Supportanfrage per E-Mail gestellt haben. Die Server des Anbieters stehen in Deutschland. Außerdem unterliegt der Anbieter europäischem und deutschem Datenschutzrecht.

Widerspruch Werbe-Mails

Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit widersprochen. Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-E-Mails, vor.

DRK-Lerncampus